Aktuelles


Projektwoche 04.07. - 08.07.2022 (06.07.2022)

Unter folgendem Link finden Sie Impressionen zur derzeit laufenden Projektwoche.

 

https://cms.e.jimdo.com/app/sfd36b6f5235bbf2f/pecf5ed1e1a55aa1b?cmsEdit=1


Spaß in Osnabrück (01.07.2022)

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte endlich der langersehnte erste Ausflug der Klassen 8a und 8c stattfinden. Dafür wurde nach reiflicher Überlegung die Trampolinhalle "UpSprung" in Osnabrück ausgewählt.

Am frühen Dienstagmorgen ging es mit Bus, Zug und erneut Bus zur Trampolinhalle, wo wir am späten Vormittag ankamen. Anschließend wurde die Trampolinhalle von den Klassen bis zur letzten Ecke ausgenutzt und alles ausprobiert. Besonders der "Ninja-Parcours" und der "Big Bounce" erfreuten sich großer Beliebtheit. Alle Schüler*innen (und manche behaupten, auch die Lehrkräfte) verausgabten sich beim 90 minütigen "Klassensprung".

Damit die hungrigen Mägen im Anschluss gefüllt werden konnten, ging es mit dem Bus zurück in die Osnabrücker Innenstadt, wo die Schüler*innen in Kleingruppen die Gelegenheit hatten, die Stadt und ihr kulinarisches Angebot genauer unter die Lupe zu nehmen.

Um 16:45 Uhr trafen wir uns wieder und fuhren gemeinsam, nach kurzem Fußmarsch zum Hauptbahnhof, zurück zum Bahnhof nach Neuenhaus. Von dort aus traten die Schüler*innen eigenständig den Rückweg an.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass es für alle ein unvergesslicher Ausflug war und das alles reibungslos geklappt hat, was den Tag zu einem absoluten Highlight werden ließ!


Süßes Geheimnis gelüftet (29.06.2022)

Wie wirken sich physikalische Kräfte auf einen Schaumkuss aus? Im Video finden es Physikinteressierte und Wissenshungrige heraus!


Verabschiedung der Abschlussklassen (24.06.2022)

Heute endete für die Abschlussklassen die Schulzeit an der Oberschule Uelsen. Nach dem Gottesdienst und der Abschlussveranstaltung erhielten alle Abschlussschüler*innen ihre Zeugnisse. Im Forum und auf dem Schulhof ging es im Anschluss zu einem kleinen Empfang. Glücklicherweise konnten dort noch einige schöne Bilder von den toll aussehenden Jugendlichen gemacht werden.

Wir wünschen allen nun "Ehemaligen" alles Gute für die Zukunft!


Tagesausflüge der Abschlussklassen (22.06.2022)

Nachdem die Abschlussklassen 9 und 10 hart gearbeitet haben, stand ein bisschen Erholung und Entspannung an. Die Klassen machten sich auf den Weg nach Nordhorn, um verschiedenen Aktivitäten nachzugehen.

Einige fuhren zum Area51 und spielten Lasertag, fuhren mit der Vechteschute rund um Nordhorn, shoppten in der Stadt, aßen im Pier 99 oder wurden im Tretboot selber zu kleinen Kapitänen. 


Einladung zum Tag der offenen Tür (20.06.2022)

Im Zeitraum vom 04.07. - 08.07.2022 gibt es eine Projektwoche. Am Freitag, dem 08.07.2022, können Sie sich die Ergebnisse anschauen. Dort findet dann der Tag der offenen Tür statt. Mehr Informationen gibt es in der PDF-Datei. 

Download
ProjektwocheElternbrief2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.7 KB

Schulausfall am 24.06.2022 und Ferienpass (19.06.2022)

Aufgrund der Verabschiedung der Abschlussschüler*innen am Freitag (24.06.2022) fällt der Unterricht für die restlichen Schüler*innen aus. Ausgenommen davon sind diejenigen Jugendlichen, die bei der Abschlussveranstaltung helfen bzw. das Programm gestalten.

In der zweiten Datei finden sich Informationen zum Ferienpass.

Download
Schulfrei bei der Zeugnisvergabe 2022.pd
Adobe Acrobat Dokument 421.7 KB
Download
Ferienpass 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Besuch der Arbeitsmesse in Lingen (16.06.2022)

Die 9. Klässler haben sich am Donnerstag auf den Weg nach Lingen gemacht. Dort ging es zum ersten Mal zur Arbeitsmesse "Vocatium". Die Schüler*innen hatten sich bereits im Vorfeld zu Gesprächen mit einzelnen Firmen oder Schulen angemeldet. Nun bekamen sie die Chance, sich zu präsentieren und Fragen zu stellen. Viele Schüler*innen gaben ein positives Feedback.

Fünf Jugendliche konnten sogar ein Zertifikat ergattern. Diese Zertifikate sind ein Nachweis dafür, dass ein Gespräch sehr gut verlaufen ist und die Person sich gut vorbereitet hat. Die Firmen haben nur wenige der Zertifikate zur Verfügung, daher sind die fünf Gespräche anscheinend besonders gewesen. Diese Zertifikate können vielleicht sehr hilfreich sein, wenn man sie den Bewerbungsunterlagen beifügt.


Chaotentag feiert Comeback! (13.06.2022)

Nach langen, hartnäckigen Diskussionen und einer Abstimmung im Kollegium hat sich unser Schulleiter Kai Schmidt überreden lassen, den Chaotentag als "Kulturgut" der OBS Uelsen anzuerkennen. Dies stieß in der Schülerschaft auf breite Zustimmung! 

Solange sich die Schüler*innen an die nun noch enger formulierten Spielregeln halten, steht dem Chaotentag also auch in Zukunft nichts im Wege. So konnten die 10. Klassen RS und HS sowie die 9er HS nach vielen coronabedingten Entbehrungen doch noch ein Highlight durchführen. 


Informationsveranstaltung zum Thema "Geld"  (02.06.2022)

Die 10. Klässler erhielten heute wichtige Informationen zum Thema Geld und Schulden. Ein Mitarbeiter der Volksbank machte den Abschlussschülern in seiner Präsentation deutlich, welche Gefahren durch den sorglosen Umgang mit Geld auftreten können. So ging er ausführlich auf Schulden ein und zeigte auf, wie schnell man in eine Schuldenspirale gelangen kann. Weiterhin erklärte er die Funktionsweise und Tücken von Kryptowährungen und Aktienhandel.


Abgeordneter Jens Beeck besucht die Oberschule (30.05.2022)

Die 10. Klässler erhielten Besuch vom MdB Jens Beeck von der FDP. Herr Beeck erzählte den Jugendlichen etwas über das Leben in Europa. Schwerpunkte waren dabei die Vor- und Nachteile, Demokratie, Freiheit, Entwicklung, der Krieg in der Ukraine und Fragen zur aktuellen Politik. 


Erzieherinnen berichten über ihre Arbeit (24.05.2022)

Unser WPK-Kurs "Gesundheit und Soziales" (9. Klasse Realschulzweig) unter der Leitung von Frau Arning erhielt heute Besuch von den Erzieherinnen Nane Krüger und Silke Evers von der Kindertagesstätte "Tabaluga". Im Rahmen des Unterrichtsmoduls "Sozialpädagogik", in dem es um Aufgaben und Funktionen von Kindertagesstätten geht, erhielten die Schülerinnen praxisnahe Berichte. Dabei wurde den Jugendlichen deutlich, was es mit dem Beruf der Erzieherin/des Erziehers auf sich hat. Weiterhin erzählten die beiden Expertinnen, welche Berufe es in diesem Bereich gibt.

Die Schülerinnen zeigten sich begeistert von den motivierenden Erzählungen der Erzieherinnen. Dies zeigte sich auch darin, dass die Jugendlichen immer wieder aktiv in das Gespräch einbezogen wurden. Zur Veranschaulichung hatten die beiden Gäste auch Bilder von ihrer Arbeit mitgebracht, darunter auch Fotos zur Arbeit unter Corona-Bedingungen. Zudem erläuterten die Erzieherinnen die Möglichkeit der Sprachförderung in ihrer Arbeitsstätte.

Die Schülerinnen haben durch diesen Besuch einen tieferen Einblick in die Arbeit als Erzieherin erhalten. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für den Besuch. Gerne würden wir dies im nächsten Jahr wiederholen.


Generationenwerkstatt präsentiert Ergebnisse (28.04.2022)

In Zusammenarbeit mit den Betrieben Kronemeyer, Peters Stahlbau und Engbers Söhne haben 16 Schüler der Oberschule Uelsen wieder tolle Projekte durchgeführt. So wurden thermische Solarmodule, eine kunstvolle Bank und eine Lichtanlage zusammengebaut und auf deren Funktionalität geprüft. Die Schüler erhielten in einer Abschlussveranstaltung ihre Zertifikate.

Wir sind besonders glücklich, dass die Generationenwerkstatt trotz der Corona-Pandemie durchgeführt werden konnte. Man konnte in Gesprächen mit den Schülern entnehmen, wie fruchtbar die Kooperation mit den Betrieben ist, und wie viel Spaß beide Seiten dabei haben. Die Betriebe haben schon ihre Zustimmung für eine weitere Runde gegeben.

Wir sind den Firmen für ihre Zusammenarbeit sehr dankbar. Für die Zukunft wünschen wir uns noch, dass nicht nur Jungen diese wertvolle Chance erhalten, an solch einem tollen Projekt teilnehmen zu dürfen.


Post vom Minister (19.04.2022)

Ein Schreiben mit Informationen zum Start nach den Osterferien.

Download
2022-04-14__Brief_an_Eltern_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 150.7 KB

Osterferien (04.04.2022)

Die Oberschule Uelsen wünscht allen Schüler*innen und Eltern schöne Ferien, frohe Ostern und eine erholsame Zeit.


BOP-Tage in Nordhorn (30./31.03.2022)

Am gestrigen und heutigen Tag stand wieder der Besuch der Berufsbildenden Schulen in Nordhorn durch unsere 9. Klassen an. Eine große Herausforderung war der Bus- und Zugtransfer nach Nordhorn, wo die Jugendlichen dann von den Lehrkräften am Bahnhof in Empfang genommen wurden. 

Im Anschluss erfolgte dann die Verteilung der Schüler*innen an ihre gewählten Fachbereiche. In den Gebäuden von GBS, BBS und KBS konnten die Jugendlichen sich ein eigenes Bild der Fachbereiche wie Agrarwirtschaft, GaLaBau, Sozialpädagogik, Pflege, Metalltechnik, Elektrotechnik, Gastronomie usw. machen. Dabei stand viel Praxis im Vordergrund. Beispielsweise mussten die Pflegekräfte einen "Senior Suit" anprobieren, der das Bewegungsvermögen alter Menschen simuliert und dazu einen Gehörschutz tragen, da das Hörvermögen im Alter ebenfalls abnimmt. So mussten die Schüler*innen der Person im Suit beim Treppensteigen helfen.

Die Lehrkräfte konnten die Schüler*innen in einem neuen Umfeld erleben und sahen viele begeisterte Heranwachsende. Es gab vonseiten der Fachlehrer viel Lob für unsere Schüler*innen, die schnell und ordentlich arbeiteten sowie unkompliziert im Umgang waren.

Weiterhin kamen die Lehrkräfte der verantwortungsvollen Aufgabe nach, Gäste im Bereich der Gastronomie zu sein und einen Restaurantbesuch zu simulieren. Auf diesem Wege noch einmal herzlichen Dank für die köstliche Verpflegung.


Das IT-Labor ist fertig (14.03.2022)

Seit kurzer Zeit ist das IT-Labor endlich fertiggestellt. Es wird bereits fleißig von den Lehrkräften genutzt. Damit verfügt die Oberschule Uelsen nun über einen modernen Technikraum, der viele kreative Arbeitseinsätze ermöglicht.

Wenn Sie die Bilder mit denen vom 10.12.2021 vergleichen, hat sich eine Menge getan. Wir freuen uns auf die zukünftige Arbeit in diesem schönen Raum.


Oberschule Uelsen positioniert sich gegen den Krieg (04.03.2022)

Der folgenschwere und unverantwortliche Einmarsch Russlands in die Ukraine am 24. Februar hat uns alle überrascht und schockiert. Die besorgniserregenden Bilder aus der Ukraine sorgen für Fassungslosigkeit, Trauer und Angst. Dieser Krieg sorgt auch bei unseren Schüler*innen für Unsicherheit sowie Furcht und Nachdenklichkeit. Oftmals wird die Frage gestellt, was Deutschland macht und ob wir ebenfalls gefährdet sind. Unsere Schüler*innen haben sich aber auch Gedanken gemacht, was wir als Schule machen können.

So wendete sich die Schülervertretung mit dem Wunsch nach einer Schweigeminute und einem deutlichen Zeichen der Solidarität mit dem ukrainischen Volk an unseren Schulleiter Herrn Schmidt. Diesem Anliegen folgte die Oberschule Uelsen nur zu gerne. So senden wir ein Zeichen des Widerstands gegen Krieg und Leid. Weiterhin wollen wir mit unseren Bildern Mitgefühl, Verbundenheit und Hoffnung ausdrücken. 


Fahrstuhl ist betriebsbereit (28.02.2022)

Seit kurzem sind die Bauarbeiten am Fahrstuhl beendet. Er ist bereits in Benutzung. Damit sind nun im Gebäude I das Erdgeschoss und der 1. Stock barrierefrei zu erreichen.


Allgemein- und berufsbildende Schulen bleiben am Donnerstag wegen Unwetterwarnung geschlossen (16.02.22)

Wegen des erwarteten Unwetters mit orkanartigen Sturmböen bleiben alle allgemein- und berufsbildenden Schulen im Landkreis Grafschaft Bentheim am Donnerstag, 17. Februar 2022, geschlossen.

 

In den Schulen soll laut Erlasslage des Landes Niedersachsen eine Betreuung für Kinder und Jugendliche sichergestellt sein. Der Landkreis appelliert allerdings an alle Eltern, ihre Kinder möglichst zu Hause zu lassen. 


Post vom Minister (14.01.2022)

Minister Tonne hat neue Informationen zum Umgang mit der Pandemie an den Schulen geschickt.

Download
22-01-13 SuSbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.8 KB
Download
22-01-13 Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.1 KB

Weihnachtsferien (22.12.2021)

Die Oberschule Uelsen wünscht schöne Weihnachtsferien, frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr. Bitte bleiben Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, und ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, alle gesund und zuversichtlich!


Post vom Minister (17.12.2021)

Download
2021-12-17_Brief_an_SuS_SekI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.3 KB
Download
2021-12-17_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.7 KB

Bauarbeiten für neues Computer-Technik-Labor gehen in die Endphase (10.12.2021)

In den Herbstferien wurde mit den Bauarbeiten zur Einrichtung eines neuen Computer-Technik-Labors begonnen. Die unterrichtsfreie Zeit wurde dazu genutzt, vorhandene Wände einzureißen, neue aufzubauen, sowie neue Fenster und eine Außentür im ersten Stock von Gebäude II einzusetzen.

Für unseren neuen "Maker-Space" haben wir aus einem großen Klassen- und einem kleineren Förderraum einen noch größeren Laborbereich gestalten können. Darin sollen später sowohl Computerarbeitsplätze als auch ein Bereich für den 3D-Druck und Technikanwendungen entstehen.

Mittlerweile sind Trockenbau- und Malerarbeiten abgeschlossen. Aktuell wird ein neuer Fußboden verlegt. Anschließend werden Elektriker Strom- und Datenleitungen einbauen.

Die Fotos zeigen den Baufortschritt Ende Oktober und Ende November. Wir sind schon sehr gespannt, wie der fertige Raum aussehen wird. Zu Beginn des neuen Halbjahres 2021/2022 soll die Inbetriebnahme möglich sein.


Müll - trennen, recyceln, vermeiden (06.12.2021)

Herr Schmitjans und Herr Slüter vom Grafschafter Abfallwirtschaftsbetrieb informierten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen über Mülltrennung, Müllvermeidung und Recycling. Die Klassen folgten dem Vortrag mit großem Interesse und zeigten, dass sie bereits über viele Vorkenntnisse zu diesem für die Umwelt so wichtigen Thema verfügen.


24 Pakete für Tadschikistan (02.12.2021)


Auch in diesem Jahr haben sich die Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium trotz Corona an der "Aktion Friedensdorf Oberhausen" beteiligt. Unsere Pakete mit über 300 kg Lebensmitteln gehen auch dieses Jahr wieder nach Tadschikistan. Tadschikistan gehört zu den ärmsten Ländern Zentralasiens. Durch die Corona-Pandemie und geschlossene Grenzen zu den Nachbarländern (u.a. Afghanistan) haben viele Menschen ihre Arbeit verloren und leiden unter Hunger. Wir sind froh, dass wir ihnen mit unseren Lebensmittelpaketen zumindest ein wenig helfen können. 

Nach Meinung von Frau Hoppe, einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin der Aktion, ist die Oberschule aufgrund ihrer großen Spendenbereitschaft unverzichtbar. Dies ist ein großes Lob an die Schülerschaft und das Lehrerkollegium. Auch 2022 sind wir gerne wieder dabei.


Adventskalender (01.12.2021)

Ab heute beginnt unser Adventskalender. Die Schülerinnen und Schüler und die Lehrkräfte haben sich Gedanken gemacht, wie man Ihnen den Alltag etwas versüßen kann. Freuen Sie sich auf Rezepte, Bastelideen, Gedichte und Bilder, die sie auch auf Weihnachten einstimmen sollen. Den Adventskalender finden Sie auf der Startseite.


Bewerbungstraining 9. Klasse (25.11.2021)

Die 9. Klassen des Realschulzweiges erhielten am Dienstag und Mittwoch Besuch von Frau Kamphues von der AOK. Die Schülerinnen und Schüler mussten sich zuerst vorstellen und bekamen dazu ein Feedback. Weiterhin simulierte Frau Kamphues mit ihnen ein kurzes Einstellungsgespräch. Außerdem erfuhren die Jugendlichen viele wichtige Informationen rund um die Erstellung einer Bewerbung. Die Klassen empfanden das Training als sehr hilfreich.


Post vom Minister (23.11.2021)

Herr Tonne hat Informationen zu neuen Regeln bezüglich der Corona-Pandemie geschickt.  

Download
2021-11-23_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.3 KB
Download
2021-11-23_Brief_an_SuS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.7 KB

Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag (21.11.2021)

Auch in diesem Jahr haben sich Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen an der Gestaltung der Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag am Mühlenberg in Uelsen beteiligt. Sie trugen das „Totengedenken“ vor und nannten außerdem die Namen von einigen Männern aus den Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Uelsen, die im II. Weltkrieg als Soldaten starben. Viele von ihnen waren bei ihrem Tod nur wenig älter als unsere Schülerinnen und Schüler. Es ist wichtig immer wieder an die Grausamkeiten des Krieges und die Verbrechen während der Zeit des Nationalsozialismus zu erinnern. Passend dazu lautet ein jüdisches Sprichwort:

„Wer die Vergangenheit vergisst, muss sie noch einmal erleben.“


Informationen zum Elternsprechtag (18.11.2021)

Unser Schulleiter Herr Schmidt hat wichtige Regelungen zum Elternsprechtag am 24. und 25.11. in einem Schreiben für Sie zusammengefasst.

Download
21-11-18 Elternsprechtag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.5 KB

Herzlichen Glückwunsch (12.11.2021)

Wie verabschieden eine Lehrerin im Vorbereitungsdienst und begrüßen eine frischgebackene Lehrerin.

Die Oberschule gratuliert Frau Krüger zur bestandenen Prüfung und wünscht alles Gute für die Zukunft.


Post vom Minister (10.11.2021)

Heute gab es wieder ein Schreiben unseres Kultusministers zum Infektionsgeschehen.

Download
2021-11-10_Brief_an_Eltern.docx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.9 KB

Besuch von der AOK (09.11.2021)

Heute bekamen die 10. Klassen Besuch von einer Mitarbeiterin der AOK. Dabei erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel über Versicherungen, das soziale Netz und Steuern. Um es praxisnah zu gestalten, mussten die Jugendlichen unter anderem ein Ausbildungseinkommen samt Abzüge berechnen. 


Einladung des Fördervereins (29.10.2021)

Der Förderverein der Oberschule Uelsen lädt zur Mitgliederversammlung am 10.11.2021 um 19:30 Uhr ein.

Download
Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins der Oberschule Uelsen
M5Einladung Mitgliederversammlung 10.11.
Adobe Acrobat Dokument 818.9 KB

Bauarbeiten gehen voran (28.10.2021)


Bereits vor den Herbstferien begannen die Arbeiten am Fahrstuhl in Gebäude I neben dem Musikraum. In den Ferien wurden nun schwerere Arbeiten vollzogen. Wir werden weiter über die Entwicklung berichten.


Schöne Herbstferien (18.10.2021)

Die Oberschule wünscht sonnige und erholsame Ferien.

 

Vielen Dank an die 6c und Frau Kruse für das kreative Kunstwerk aus dem Religionsunterricht!


Generationenwerkstatt startet in die nächste Runde (15.10.2021)

Wir freuen uns, dass wir das Projekt Generationenwerkstatt mithilfe der Ursachenstiftung erneut aufnehmen können. Durch die Organisation von Frau Beineke und Herrn Schoo können in den nächsten Wochen zwölf Schüler an insgesamt drei Projekten in unseren Partnerbetrieben Kronemeyer, Engbers Söhne und Peters Stahlbau arbeiten.

Unsere Partnerbetriebe haben tolle und motivierende Projekte für unsere Schüler geplant. Diese verwirklichen die Jugendlichen zusammen mit erfahrenem und kompetentem Personal. Sofern es die Situation zulässt, wird es am Ende des Projektes auch wieder eine Präsentation der Ergebnisse mit den Eltern geben. 



Post vom Minister (14.10.2021)

Hier finden Sie/ihr erneut zwei Briefe vom Kultusminister. Diese Schreiben haben Sie/ihr auch per Mail erhalten.

 

Download
2021-10-14_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.5 KB
Download
2021-10-14_Brief_an_SuS_SekI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.7 KB

Juniorwahlen 2021 (01.10.2021)

Auch wir haben uns als Oberschule an den "Juniorwahlen 2021" zur Bundestagswahl mit den Klassenstufen acht bis zehn beteiligt. 180 Schülerinnen und Schüler konnten ihre Stimmen abgeben. Der Politikkurs der 10. Klasse hat die Wahl ausgezählt. Unsere Ergebnisse in Uelsen weichen gegenüber dem Landesdurchschnitt ein wenig ab. 


Briefe vom Minister (21.09.21)

Hier finden Sie zwei Briefe von unserem Kultusminister. Wie immer haben Sie die Schreiben auch per E-Mail erhalten.

Download
Brief an die Schüler*innen vom Minister
2021-09-21_Brief_an_SuS_SekI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.1 KB
Download
Brief an die Eltern und Erziehungsberechtigten vom Minister
2021-09-21_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.0 KB

Fahrradprüfungen in der 5. Klasse (17.09.21)

Unsere Fünftklässlerinnen und Fünftklässler absolvieren in dieser Woche die Fahrradprüfung. Die Sicherheit im Straßenverkehr ist wichtig! Dafür nehmen wir uns die Zeit. 


Briefe vom Minister zum Schulstart (01.09.2021)

Download
Brief an die Schüler*innen vom Minister
2021-09-01_Brief_an_SuS_Sek_I.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.7 KB
Download
Brief an die Eltern vom Minister
2021-09-01_Brief_an_Eltern_gek_rzt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.6 KB